Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Biographiearbeit – Ein erfülltes Leben nach dem Berufsleben & Theatervorstellung

24. Januar 2017 | 18:45

- Kostenlos

Unsere Gäste sind: Dr. Renate Gimmi, Ärztin und Schauspielerin, Gründungsmitglied des Seniorentheaters „methusalems“ am Stadttheater Freiburg und evtl. Barbara Motz, Anwältin und Schauspielerin bei den „methusalems“

Zuerst besuchen wir gemeinsam die neue Produktion der „methusalems“, ein Stück von Rainer Werner Fassbinder, Anarchie in Bayern.

Anschließend haben wir Gelegenheit, mit Frau Gimmi und Frau Motz zu sprechen.
Frau Gimmi, Mutter von 5 Kindern und Ärztin mit anthroprosophischem Hintergrund, erfüllte sich nach Ende ihrer Berufslaufbahn ihren Kindheitswunsch, Schauspielerin zu werden.
Frau Motz hat inzwischen an drei Produktionen der Methusalems mitgewirkt und das, obwohl sie noch bis vor kurzem in der eigenen Anwaltskanzlei tätig war.

Im Anschluss an das Gespräch mit Frau Gimmi und Frau Motz steht dann noch „Netzwerken“ auf dem Programm.

Wir treffen uns um 18:45 Uhr im Theatercafe am Eingang zum Werkraum.
Das Gespräch mit den Schauspielerinnen findet direkt anschließend statt.

Da wir die Eintrittskarten vorbestellen müssen, bitten wir um eine verbindliche Anmeldung bis 17.01.2017 unter http://doodle.com/poll/g8r679eisfpid4y9.

Spontane Gäste, die sich ihre Eintrittskarte selbst besorgen, bzw. die nach der Vorstellung dazu stoßen wollen, sind natürlich herzlich willkommen.

Details

Datum:
24. Januar 2017
Zeit:
18:45
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Futura
Theatercafé
Bertoldstraße 46, 79098 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Details

Datum:
24. Januar 2017
Zeit:
18:45
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Futura
Theatercafé
Bertoldstraße 46, 79098 Deutschland
+ Google Karte anzeigen